Nationalversammlung (Südafrika)

National Assembly
Nationalversammlung
LogoSitzungssaal
Basisdaten
Sitz:Houses of Parliament, Kapstadt, Western Cape, Südafrika
Legislaturperiode:5 Jahre
Abgeordnete:400
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl:7. Mai 2014
Vorsitz:Sprecherin
Baleka Mbete (ANC)
Sitzverteilung:
Website
der Nationalversammlung von Südafrika

Die Nationalversammlung (englisch National Assembly) ist eine Kammer im parlamentarischen Zweikammersystem von Südafrika. Sie hat ihren Sitz in Kapstadt.

Die Nationalversammlung wird nach dem Verhältniswahlrecht gewählt, wobei jeweils die Hälfte der 400 Mitglieder über landesweite Listen und Provinzlisten in das Parlament einzieht.

Die zweite Kammer des Parlaments ist der Provinzrat (National Council of Provinces).

Die letzten Wahlen fanden am 7. Mai 2014 statt. Vorsitzender der Nationalversammlung (Speaker of the National Assembly) ist seit 2014 die ANC-Politikerin Baleka Mbete, ihr Stellvertreter Lechesa Tsenoli, ebenfalls ANC. Oppositionsführer ist Mmusi Maimane von der Democratic Alliance.

Wahl der Nationalversammlung von Südafrika 2014
ParteiStimmen%Sitze+/–
African National Congress11.436.92162,15 %24915
Democratic Alliance4.091.58422,23 %8918
Economic Freedom Fighters1.169.2596,35 %25Neu
Inkatha Freedom Party441.8542,40 %108
National Freedom Party288.7421,57 %6Neu
United Democratic Movement184.6361,00 %4
Vryheidsfront Plus165.7150,90 %4
Congress of the People123,2350,67 %327
African Christian Democratic Party104.0390,57 %3
African Independent Congress97.6420,53 %3Neu
Agang South Africa52.3500,28 %2Neu
Pan Africanist Congress37.7840,21 %1
African Peoples’ Convention30.6760,17 %1
Al Jama-ah25.9760,14 %0
Minority Front22.5890,12 %01
United Christian Democratic Party21.7440,12 %02
Azanian People’s Organisation20.4210,11 %01
Sonstige90.0240,48 %0
Gültige Stimmen18.402.497100 %400
Ungültige Stimmen251.960
Abgegebene Stimmen18.654.457
Anzahl der Wahlberechtigten und Wahlbeteiligung25.381.29373.50 %

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nationalversammlung (Südafrika) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.