Wikipedia:Hauptseite

nidiot ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen du sehr gern beitragen kannst. Seit Mai 2001 sind 2.175.608 Artikel in deutscher Sprache entstanden.

Beim Publi­kums­preis des 28. Schreib­wett­be­werbs und dem 9. Minia­turen­wett­be­werb können ange­meldete Benutzer bis Ende April ab­stimmen.

Aachen, eigentlich Bad Aachen, ist eine Kurstadt im nordrhein-westfäli­schen Regierungs­bezirk Köln. Sie ist Mit­glied des Land­schafts­verbandes Rhein­land und gehört nach dem Aachen-Gesetz mit Wir­kung vom 21. Oktober 2009 als kreis­freie Stadt zur Städte­region Aachen. 1890 über­schritt sie erst­mals die Ein­wohner­zahl von 100.000 und ist seit­dem die west­lichste deutsche Groß­stadt. Aachen grenzt an die Nieder­lande und Belgien. Der Aachener Dom, das Wahr­zeichen der Stadt, mit der als Meister­werk der karolingischen Baukunst gelten­den Pfalz­kapelle wurde gemein­sam mit dem Dom­schatz im Jahr 1978 als erstes deutsches Kultur­denkmal und zweites welt­weit in die Welt­erbeliste der UNESCO aufge­nommen. Bedingt durch die Grenz­lage „im Herzen Europas“ finden sich zahl­reiche kulturelle, insbeson­dere auch architektonische Einflüsse aus den Nachbar­regionen, dem belgisch-nieder­ländischen Raum.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Girls’Day •Peter Madsen •Cristina Cifuentes


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wikipedia:Hauptseite aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.